Bodo Maria

Lieder fürs Herz

kinderhilfestiftung-frankfurt-am-main-logo

Bodo Maria engagiert sich für krebskranke Kinder und war Gründungsmitglied der Kinderhilfestiftung Frankfurt e.V.Unter dem Vorsitz von Dr.Dieter Hofmann.So wurde seine Uraufführung des Klassikers “Dinner for One” anläßlich des 10 jährigen Bestehens der Kinderhilfestifung in der Frankfurter Festhalle gefilmt.

Dinnerforone 0012
Camilla Horn und Bodo Maria 22

Camilla Horn bei der Drehbuchbesprechung

Bodo Maria war der erste Deutsche der es wagte, in dem Kult-Klassiker “Dinner for One” den James zu spielen.Keine Geringere als der einstige Ufa-und Hollywoodstar Camilla Horn wollte die Miss Sophie mit Bodo Maria für einen Kinofilm (Vorspann) drehen.Wegen Krankheit mußte Camilla Horn absagen und die Frankfurter Schauspielerin Macha Stein übernahm die Rolle.Der ehemalige Sportchef des hessischen Rundfunks Wolfhardt Kuhlins moderierte den Earl of Standford.In der Frankfurter Festhalle fand die Uraufführung statt, die in Absprache mit dem NDR in Farbe aufgezeichnet wurde.Unter den Gästen war u.A. David Hasselhoff zu sehen.Der Erlös kam der Kinderhilfestiftung für krebskanke Kinder in Frankfurt a.M. zu Gute.Altbundeskanzler Helmut Kohl dankte Bodo Maria persönlich.Deutschlands bekanntester Regisseur Harald Schäfer (Die Hesselbachs,Kuhlenkampf etc) übernahm die Regie.